Seit über 100 Jahren sind wir Bäcker aus Leidenschaft. Backen hat für uns etwas Ursprüngliches und Natürliches.

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, das Natürliche und somit Gesunde zu bewahren, und verzichten auf chemisch-synthetische Backhilfsmittel wie Teigsäuerungsmittel, Schimmelverhüter, künstliche Farbstoffe und synthetische Emulgatoren.

Zudem backen wir nur nach hauseigenen Rezepturen und verzichten völlig auf unnötige Vormischungen, damit jedes Produkt aus unserer Backstube ein echtes, unvergleichliches „Ripken-Brot“ oder „Ripken-Brötchen“ ist. Wir verwenden z.B.: Wertvolles Getreide, selbst hergestellten Natursauerteig, Weizenvorteige, bioaktive Malzmehle, den Naturstoff Lecithin, frische Hefe, Meersalz (aus ernährungs-physiologischen Gründen), Ascorbinsäure (Vitamin C) sowie weitere hochwertige Lebensmittel, z.B.: Roggenschrote, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Wasser.


Unser Tipp

Machen Sie jemanden eine Freude mit einem Gutschein für ein Frühstück in unserem Holzofencafé!